Mandowar – "Warriors of Folk"

Mandowar – "Warriors of Folk"
Samstag | 3. März 2018 | 20:00 Uhr


Mandowar – „Warriors of Folk“
HART-ACOUSTIC-ROCK-TRIO COUNTRY-FOLK-METAL

Rock- und Metalklassiker auf Mandoline, Gitarre, Ukulelen-Bass

„Du siehst nur drei Leute mit kleinen Instrumenten auf der Bühne, aber Du hörst ‘König der Löwen‘“ – so beschreibt Sänger Nils Hofmann gern seine Band Mandowar. Nur mit Mandoline, Gitarre und Ukulelen-Bass tritt er mit seinen zwei Bandkollegen auf und interpretiert große Rock- und Metalsongs. Klassiker wie AC/DCs „Hells Bells“, Metallicas „Enter Sandman“ oder Alice Coopers „Poison“ wirken in den Mandowar-Versionen erstaunlich frisch. Aus Metal wird Polka, aus Rock wird Country. Mandowar gelingt ein verblüffender Stil-Crossover, der jedem Song eine ganz eigene Note verleiht. Die Mandoline spielt dabei immer eine tragende Rolle und prägte den Namen der Band.

Manowar – die lauteste Band der Welt – stand bei der Namenswahl aber auch Pate. Natürlich fehlen Manowar-Hits nicht im über 2-stündigem Programm der Band.
Ihren Stil bezeichnen die Musiker selbst als Country-Folk-Metal. Fakt ist: Diese Band ist einzigartig und rockt einfach jedes Publikum.

Termin: 03.03..2018
Einlass: 18.30 Uhr
Show: 20 Uhr
Eintritt: 18 €

TICKETS:
an der HOPP line: 0561 / 766 77 444
im Palais Hopp, Goethestraße 29 – 31,
Mo. – Fr. 12 – 18 Uhr, Sa- 12 – 15 Uhr und während der Vorstellungszeiten
online unter https://palais-hopp.tickettoaster.de/produkte
HNA Kartenservice