Sebastian Schnoy – Dummiekratie: warum Deppen Idioten wählen

Sebastian Schnoy – Dummiekratie: warum Deppen Idioten wählen
Sonntag | 21. Oktober 2018 | 20:00 Uhr


Politisches Kabarett ohne Zeigefinger

Warum ist Stumpfsinn so erfolgreich?
Was denken Politiker, die sich für einfachste Sprachhülsen entscheiden?
Wieso haben politische Zeitungen am meisten Leser, wenn es um Rückenschmerzen geht?
In seinem neuen Kabarettprogramm „Dummikratie – Warum Deppen Idioten wählen“ kämpft Sebastian Schnoy für die Aufklärung und gegen den Stumpfsinn.

Dummikratie ist Schnoys Rundumschlag gegen jede Form von Vereinfachung. Böse aber versöhnlich. Lustig aber oft nachdenklich bleibt er das, was er immer war: ein notorischer Optimist. Schnoys Kabarett gibt Kraft zum Leben und für die nächste Auseinandersetzung mit Vollpfosten, Scharfmachern und Zynikern.

Termin: 21.10.2018
Einlass: 18.30 Uhr
Show: 20 Uhr
Eintritt (incl. 1,50 € Systemgebühr):
VVK Sitzplatz 15,- € / ermäßigt 12,- €
ABENDKASSE Sitzplatz 18,- € / ermäßigt 15,- €
– auf allen Plätzen –

TICKETS:
an der HOPP line: 0561 / 766 77 444
im Palais Hopp, Goethestraße 29 – 31,
di. – sa. 15 – 18 Uhr und während der Vorstellungszeiten
online unter https://palais-hopp.tickettoaster.de/produkte


Quelle: https://www.facebook.com/events/221578091765172