3. Kammerkonzert – Dejean Quartett

3. Kammerkonzert – Dejean Quartett
Montag | 21. Oktober 2019 | 19:30 Uhr


Auf dem Programm des Dejean Quartetts (mit Razvan Hamza als Gast) stehen Werke von Ferdinand Thieriot, einem Zeitgenossen und engen Vertrauten von Johannes Brahms. Lange vergessen, wird sein Oeuvre nun für den Konzertsaal wieder entdeckt. Zu erleben gibt es sein Quartett G-Dur sowie das Quintett C-Dur, beide für Flöte und Streicher. Die Stücke sind weder auf CD noch im Internet zu hören – eine einzigartige Gelegenheit, diese wunderbare Musik kennenzulernen!

Dejan Quartett: Ullrich Pühn, Flöte | Helmut Simon, Violine | Joachim Schwarz, Viola | Cornelius Schmaderer, Violoncello
Mit Razvan Hamza, Violine


Was heute noch los ist...