The Gratitude Of Arts

The Gratitude Of Arts
The Gratitude Of Arts
Samstag | 10. November 2018 | 18:00 Uhr


Es erwartet Euch eine wunderbare Trilogie aus Lesung, Konzert und Ausstellung:

MARION MÜLLER liest aus Ihrem im Januar 2019 erscheinenden autobiographischen Roman-Photosynthese- „Schon merkwürdig, je dreckiger das aufgewühlte Wasser ist, desto heller strahlt der anmutige, weisse Schwan auf seinem Weg durch das Gewässer. Bestimmt ist es der Dreck, den es braucht, um das Schöne im Vergleich sichtbar zu machen“

Bei ART INUTERO erwarten Euch ehrliche, tiefgreifende, deutschsprachige Texte gepaart mit instrumentalen Einflüssen aus den Bereichen Punk, Grunge, Indie & Akustik Musik und derer charakteristischen Melancholie. Aktuell arbeitet er an den Aufnahmen seines ersten Albums „Kapitel Abschluss“, welches er zum Ende des Jahres veröffentlichen wird.

ANDREAS L. BERG stellt seine Serie „Dankbarkeit“ aus. Eine Protraitserie mit Inhalt, klassich schwarz-weiß und detailreich, Fine-Art-Photography. Zwölf Bilder, Momentaufnahmen, sie dokumentieren eine Reise. Etwas, das begonnen hat, aber vermutlich noch lange nicht beendet ist.