Kreftich + Support

Kreftich + Support
Samstag | 26. Januar 2019 | 19:30 Uhr


Kreftich melden sich im Jahr 21 seit Bandgründung und gut 7 Jahre nach dem letzten Album „Bis hierhin und dann weiter“ zurück! Oder sollte man stattdessen besser sagen: sie schlagen Alarm? Denn genau das ist es, was sie mit der neuen Platte „niemals stumm“ tun. Eine Sirene die „niemals stumm“ bleibt und signalisiert, dass hinter einer Fassade aus Gutgläubigkeit und Ignoranz, Angst und Hass eine Realität herrscht. Eine Realität, die immer noch zu vielen verborgen bleibt, aber der es sich zu stellen lohnt. „niemals stumm“ kratzt nicht an der Oberfläche, sondern legt den Finger in die Wunden unserer Gesellschaft, dahin wo es schmerzt.
Ja, es geht uns gut, und der Tisch ist stets gedeckt! Aber was geschieht hinter den Mauern, die unsere Komfortzone schützen? Schon kurz dahinter sieht die Welt anders aus. Menschen flüchten vor barbarischen Zuständen, Menschen vereinsamen trotz Überbevölkerung, Menschen verstehen die Welt nicht mehr. Die Welt verstehen KREFTICH mit Sicherheit auch nicht. Aber auch ohne einfache Antworten zu haben, muss man die richtigen Fragen stellen.
Wut und Zuversicht

Wer in die neue Platte reingehört hat, weiß was auf ihn oder sie zukommt. Der Rest muss uns dann wohl vertrauen: Kreftich ist unserer Meinung nach so ziemlich mit das beste, was der deutsche Punk so hergibt! Umso mehr freuen wir uns sie euch für ein paar schmale Taler im Sandershaus präsentieren zu können. Und dazu gibt es wie immer noch was regionales auf die Ohren. Lecker lecker Suppe aus feinstem Geballer!

Wir feiern nach dem Motto von KREFTICH: Sei niemals stumm, taub und blind! Sei offen, tolerant und bunt! Es sei denn natürlich du hast eine Beeinträchtigung, dann bist du bei uns natürlich auch herzlich willkommen! Apropos das Sandershaus ist rollstuhl gerecht!

Eintritt wird bei 5-8 Euro liegen.
Das Konzert ist im Keller, also einmal ums Haus herum.