Chapel of Love//Live: The Cheating Hearts + Escobar//documenta

Chapel of Love//Live: The Cheating Hearts + Escobar//documenta
Chapel of Love//Live: The Cheating Hearts + Escobar//documenta
Samstag | 24. Juni 2017 | 19:00 Uhr


PARTY, KONZERT & MEHR
Im Rahmen unseres „documenta-Begleitprogrammes“ habt ihr die Möglichkeit euch in der Chapel of Love, die bei uns vorm Club Halt machen wird, vermählen zu lassen (und zwar könnt ihr ganz unproblematisch ausnahmslos ALLES ehelichen). Drinnen könnt ihr nach eurer Zeremonie dann standesgemäß weiter feiern: es werden zwei Bands auf der Bühne stehen, DJ´s laden zum Tanze und bestimmt fallen uns noch ein paar kleine „Getränke-Specials“ für frisch Vermählte (und andere) ein!

OUTSIDE ab 19h:
Heiraten in der St. Pauli CHAPEL OF LOVE
Einfach die Liebe zu jemandem oder etwas bekunden, ganz spontan, unkompliziert und unbürokratisch – das geht in der St. Pauli Chapel of Love, einem liebevoll, bunt und schräg eingerichteten Oldtimer-Wohnwagen, der in St. Pauli, in Hamburg und Umgebung tourt. Das große Versprechen, das mit „Ja, ich will.“ besiegelt wird, müssen dabei nicht unbedingt zwei Menschen abgeben. Das Kunstprojekt feiert die Liebe allgemein und so kann man in dem Wohnwagen die beste Freundin, seine Gitarre, das geliebte Haustier, den langjährigen Lebenspartner und was auch immer man liebt, heiraten.
https://www.facebook.com/stpaulichapeloflove/
http://www.hamburg.de/stadtleben/4546634/st-pauli-chapel-of-love/
Videos
https://www.youtube.com/watch?v=VXCeWTP2_rA
https://www.youtube.com/watch?v=CWHBpvYUEjY

INSIDE ab 21h:
– An den Plattentellern:
diverse DJ´s (tba) vor, zwischen und nach den Shows

– Auf der Bühne:
ESCOBAR (F)
Garage Punk from Limoges, France.
https://www.facebook.com/escobarbandpage/?fref=ts
https://escobartheband.bandcamp.com/
http://ilovelimogesrecords.com/band/escobar/
Videos:
I love your body https://www.youtube.com/watch?v=N3QQDOHXvAY
Drum beat https://www.youtube.com/watch?v=nugmUy5At7w
„Some weep workforce reductions, even when it comes to go to the essentials. This 2 headed UFO which is Escobar could make them lie.
Between the ecstatic rock’n’roll guitar/voice one the right and the suddenly chilled sword right down in the back by its rhythmic pairs, Escobar drift among several gambling dens in the pay of Suicide or that of Jack White …
Tradition of the two man band shaken by a fateful mechanics, rock’n’roll legacy vinified vitriolic, Escobar is a pirate galleon, operating in cold waters, a two-headed Cerberus, still bloodied by the feast of the useless third.“

THE CHEATING HEARTS (HH)
primitiver Trash ´n` Roll Garage Punk
http://thecheatinghearts.com/
https://www.facebook.com/thecheatinghearts/?fref=ts
Videos:
https://www.youtube.com/watch?v=Tkuna3uXbdE
https://www.youtube.com/watch?v=cuyNsKa4Y2A
https://www.youtube.com/watch?v=SDwPYJUrJ-E
„The Cheating Hearts – brandneues, schickes Boy-Girl Garage-Punk Duo aus dem Herzen Hamburg St. Paulis. Mit VivaValli am Schlagzeug und Stu Black an der Gitarre verbinden sie einen treibenden Drum-Beat mit schrägen Gitarren Riffs zu wildem und schmutzigem Garage- Rock´n´Roll, der einen nicht unberührt lässt und einfach Bock macht! Sie kommen direkt aus der Wedding Chapel und bringen Dir Songs über gescheiterte Liebe und Heartbreak und liefern dabei eine furiose Live Performance und Dir den Soundtrack zu deinem nächsten Break-up! 2014 haben sie schon Deutschland rauf und runter gespielt – Gigs standen auch schon in Polen, Portugal und London auf dem Programm! Don´t miss ´em – sie sind das coolste Couple in Town und die Botschafter des Trash-Rock´n´Rolls von Heute!“