Vortrag & Diskussion: Militär & Umweltschutz?!

Vortrag & Diskussion: Militär & Umweltschutz?!
Vortrag & Diskussion: Militär & Umweltschutz?!
Montag | 24. Juli 2017 | 19:00 Uhr


„Umweltfreundlich“, damit wirbt die Bundeswehr zuweilen, wenn sie ihr Image aufpolieren muss. Der Widerspruch, dass einer der größten Umweltsünder grün wird, kann jedoch nicht aufgehoben werden. Die Bundeswehr betreibt hier sogenanntes „Greenwashing“. Deutlich kann den Widerspruch dabei mit ehemaligen sowie aktiven Truppenübungsplätzen wie Münsingen oder der Colbitz-Letzlinger Heide illustriert werden. Was genau ist „Greenwashing“ und wie sieht es bei der Bundeswehr aus? Was passiert mit der Natur auf den Truppenübungsplätzen während und nach der militärischen Nutzung? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der aktuelle Vortrag.

Referentin: Vera Lebedeva, geboren im Februar 1992 in einer sibirischen Stadt Kemerowo, Russland. Bachelorabschluss in „Internationalen Beziehungen“ an der MGIMO-Universität in Moskau. Derzeit Masterstudentin der Friedensforschung und internationaler Politik an der Uni Tübingen.