Nils Wogram Root 70 – 10. Kasseler JazzFrühling

Nils Wogram Root 70 – 10. Kasseler JazzFrühling
Montag | 19. März 2018 | 20:00 Uhr


10. Kasseler JazzFrühling
20:00 Uhr | Eintritt 22,- Euro | Abendkasse 25,- Euro
CD Release »Luxury Habits«

Luxury Habits legt den Schwerpunkt auf Rhythmus und unerwartete metrische Wechsel. Was steckt hinter dem Titel? “Luxury Habits” steht für die Fähigkeit sich von seinem Herzen und dem eigenen künstlerischen Instinkt leiten zu lassen. Dinge auszuprobieren anstatt das berechenbare zu wiederholen und die von aussen gesteuerte Erwartungshaltung zu erfüllen.

Luxury Habits hat auch eine politische Dimension, die man an einigen der Songtitel ablesen und in der Musik selber wahrnehmen kann. Es ist eine Aufforderung die eigenen Luxusangewohnheiten zu reflektieren und zu hinterfragen.

Wie kam es zu diesem Projekt? Nach drei Albumveröffentlichungen mit einem konzeptuellen Rahmen (Blues, with Strings, Standards) war es für Root 70 an der Zeit sich wieder etwas neuem zu widmen. Vor allem Drummer Jochen Rückert war die treibende Kraft hinter dieser Idee und Tendenz.

Wie klingt die Musik? Durch die zahllosen Konzerte und Konzerte in den letzten 17 Jahren kann Root 70 auch mit komplexem Material musikalisch und unverkrampft spielen. Die mitreissenden Grooves und unerwarteten Tempowechsel werden durch Root 70s entspanntes und kraftvolles Spiel zugänglich. Komplexität wird hier als musikalisches Stilmittel und nicht zum Selbstzweck verwendet.

Nils Wogram – Posaune
Jochen Rücker – dr
Matt Penman – bs
Hayden Chisholm – alt-sax