Hila Ruach + Blank Manuskript

Hila Ruach + Blank Manuskript
Freitag | 22. März 2019 | 20:00 Uhr


הילה רוח / hila ruach
Hila Ruach [Tel Aviv], Schriftstellerin, Sängerin, Multi-Instrumentalistin und Produzentin verschmelzt Indie-Rock, Garage-Pop und Alternativ-Psychedelia. Dazu kommen ihre entwaffnend-ehrlichen, teils witzig-ironischen Texte. Mit diesem Mix avancierte Hila Ruach zur israelischen Indie-Königin.
Das neue Album „Advert Music“ wurde gemeinsam mit Ram Orion und in Zusammenarbeit, mit dem in London ansässigen Plattenlabel „Trashmouth“, produziert (Fat White Family, Warmduscher).
Musik:
https://www.youtube.com/watch?v=K5IiwEVUn8M
https://hilaruach.bandcamp.com/album/–3

Blank Manuskript [Salzburg]
Blank Manuskript ist eine musikalische Wunderkammer – international gefragt und für kompromisslos bizarre Rockmusik bekannt, erspielte sich das Ensemble einen einzigartigen Ruf.
Die Musik der Formation zeichnet sich durch ihren symphonischen Gehalt, raffinierte Arrangements sowie ausgedehnte psychedelische Improvisationen aus und durchbricht so alltägliche Hörgewohnheiten.
Gepaart mit mystisch-versonnenen Texten entführt Blank Manuskript – von manchen Medien als DAS Aushängeschild des österreichischen ArtRock genannt – sein Publikum in musikalische Sphären, die in ihrer klanglichen Manifestation eine einzigartige Wirkung entfalten. Gesellschaftskritischer Eskapismus vereinigt sich mit schöpferischer Exzellenz zu unerhörter klanglicher Dichte.
Kurzum – zeitgenössische programmatische Rockmusik für Eingeweihte und Suchende, abseits der alltäglichen Banalität der Medienmaschine.

Einlass: 20:00
Start: 20:30