Playground – ein improvisierter Tanzabend

Playground – ein improvisierter Tanzabend
Sonntag | 16. Februar 2020 | 18:00 Uhr


Der Spielplatz ist ein Ort zum Austoben, sich ausprobieren, neue Freunde kennen lernen und Spaß haben.

Das Format Playground entstand aus dem spielerischen Ausprobieren der beiden Tänzer*innen. In gemeinsamen improvisatorischen Sessions wollten sie sich kennen lernen. Was dabei entstand war bald mehr als bloßes Material für zukünftige Produktionen. Schnell zeichnete sich ab, das gerade das ungeplante miteinander schon viel Potenzial in sich barg. So viel Potenzial, dass die beiden Frauen entschieden, das bereits Entstandene nicht nur für kommende Inszenierungen zu konservieren, sondern das Ausprobieren selbst zu einem Format zu machen.

Playground ist ein Abend, an dem das Unfertige im Vordergrund steht. Ein Abend voller Tanz, Improvisation, Überraschungen und neuen Ideen.

Von und mit: Mareike Steffens, Agnetha Jaunich und Gästen


Was heute noch los ist...